Der Kirchengemeinderat
Der Kirchengemeinderat (KGR) ist die Vertretung der Kirchengemeinde. Er trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für das Gemeindeleben, fasst die für die Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde notwendigen Beschlüsse und sorgt für deren Umsetzung. Mitglieder mit beschließender Stimme sind der Pfarrer und die von der Kirchengemeinde gewählten Vertreter. Der Vorsitz des Kirchengemeinderates besteht aus dem Pfarrer als Vorsitzendem von Amts wegen und dem / der Gewählten Vorsitzenden. Der / die Gewählte Vorsitzende wird vom KGR aus der Reihe seiner Mitglieder gewählt.

Der KGR von St. Johannes d. T. setzt sich in der laufenden Amtsperiode 2020 - 2025 wie folgt zusammen:
Gabriela Baum (gewählte Vorsitzende), Kilian Krause (stellv. gewählter Vors.), Marcus Kühnel (stellv. gewählter Vors.),
Kati Guttenbacher, Susanne Hacket, Matthias Hüser, Martina Noll, Stefanie Rankel, Erich Saatzer, Andreas Schehl, Christiane Schühle, Ursula Zierler

Termin und Einladung zur Sitzung

Die nächsten Sitzung des Kirchengemeinderates von St. Johannes d.T.
ist am 18. März 2021 (virtuelle Sitzung)
 

 

Protokoll der Sitzung des Kirchengemeinderates

Protokoll der Sitzung vom ⇒ hier