Firmung

Firmvorbereitung in St. Johannes der Täufer, Leonberg, St. Michael, Höfingen und SS. Cuori Di Gesù e Maria

Was tun, wenn ich mich firmen lassen möchte?

Warum Firmung?

Bei der Taufe haben die Eltern für ihr Kind entschieden, dass es der katholischen Kirche angehören und im Glauben erzogen werden soll. Nun geht es darum, dass Jugendliche mit 15/16 Jahren selber eine persönliche Entscheidung für Glaube und Kirche treffen.

Die Diözesansynode Rottenburg-Stuttgart formulierte es so:

„Die Firmung ist Entfaltung, Stärkung und Besiegelung der Taufe... Sie ist Gabe und Geschenk des Geistes Gottes und überträgt dem Gefirmten die Aufgabe, als Christ zu leben und Verantwortung in Kirche und Welt zu übernehmen. Sie ist zudem Ruf an die Gemeinde, ihren neuen Vollmitgliedern Raum zu geben.“

Die Firmung ist außerdem für Erwachsene, die in einem Land in Süd- oder Osteuropa kirchlich getraut werden wollen, in der Regel Voraussetzung für den Empfang des Sakramentes der Ehe. Das gilt für Italien, Portugal, Kroatien, Spanien, Polen u.a.

Wer nimmt an der Firmvorbereitung teil?

Die Firmvorbereitung findet jährlich statt. Eingeladen werden alle katholischen Jugendlichen aus der Seelsorgeeinheit, die im Laufe des Schuljahres 16 Jahre alt werden (für die Firmung in 2020: Jugendliche, die zwischen dem 01.10.2003 und dem 30.09.2004 geboren sind)  und in der Regel eine 10. Klasse besuchen.

 Firmung 2020

Auch im kommenden Jahr wird es in unserer Gemeinde wieder eine Firmung geben: Am Samstag, 18.07.2020 um 15 Uhr wird Domkapitular Lic. iur. can. Thomas Weißhaar in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung spenden.

Im Hinblick auf die Erfahrungen der letzten Jahre wird die Firmvorbereitung diesmal unterschiedlich erfolgen:

  • Wir bieten 2 Gruppen an, die sich wöchentlich an einem bestimmten Nachmittag oder Abend treffen. Diese beiden Gruppen legen ihre Termine beim ersten Treffen selber fest.
  • Daneben wird es 3 - 4 Gruppen geben, die sich an mehreren Sonntagen (voraussichtlich 24.11.2019, 26.01.2020, 15.03.2020, 21.06.2020) und an einem Samstag (voraussichtlich 16.05.2020) jeweils ganztägig zwischen 10 Uhr und ca. 17 Uhr treffen.
  • Der Sonntag, 24.11.2019 und der Samstag, 16.05.2020 sind für alle(!) Gruppen verpflichtend.
  • Die Treffen an den Sonntagen (24.11.2019, 26.01.2020, 15.03.2020 und 21.06.2020) beginnen jeweils um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Johannes. Zu diesen Gottesdiensten sind natürlich ebenfalls alle(!) Gruppen eingeladen!

Bis spätestens 05.10.2019 werden alle Jugendlichen, die zwischen dem 01.10.2003 und dem 30.09.2004 geboren sind, eine Einladung zur Firmvorbereitung mit näheren Informationen erhalten. Wer bis dahin keine Einladung bekommen hat, möge sich bitte im Pfarrbüro Leonberg oder Höfingen melden.

Danach haben die Jugendlichen Zeit bis zum 28.10.2019, um die Anmeldeunterlagen in den Pfarrbüros abzugeben und einen Geldbetrag in Höhe von 40 € als Selbstbeteiligung an den Kosten der Firmvorbereitung (Arbeitsmaterialien, Verpflegung an den Treffen, Projekte usw.) zu überweisen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg zusammen mit den Jugendlichen und hoffen, dass wir ihnen in dieser Zeit gute Erfahrungen mit Glaube und Kirche ermöglichen können.

Für das Firmteam: Peter Bühler, Pastoraler Mitarbeiter