Orgelkonzert am 18. Oktober 2017

Die Serie der diesjährigen Orgelkonzerte in der Reihe Musik in Leonberg -veranstaltet vom Orgelbauförderverein Leonberg e.V. mit Unterstützung der Werkstätte für Orgelbau Mühleisen GmbH und dem Amt für Kultur der Stadt Leonberg- endet am 18. Oktober mit einem Konzert des Organisten Tobias Horn.

Tobias Horn studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Kirchenmusik und Orgel (Solistenklasse) bei Ludger Lohmann. Er vertiefte seine Studien bei Jean Boyer (Lille, Lyon) und Ben van Oosten (Den Haag). Mehrere Preise bei internationalen Orgelwettbewer­ben und seine Beiträge bei Festivals in ganz Europa beförderten seinen Ruf als Konzertorganist. Rundfunkaufnahmen und CD-Einspielungen gehören bis heute ebenso zu seinem Tätigkeitsfeld wie Lehrtätigkeit an verschiedenen europäischen Hochschulen und Meisterkurse an Musikakademien und Konservatorien. Seit 2000 ist er Bezirkskantor der Evangelischen Landeskirche im Kirchenbezirk Besigheim und brachte in dieser Funktion ein breites Spektrum der großen kirchenmusikalischen Werke zur Aufführung. Seit November 2016 lehrt er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in einer Klasse für Orgelliteraturspiel.

Im Konzert hören wir Werke von Alexandre Guilmant (1837-1911), Louis Vierne (1870-1937) und Marcel Dupré (1886-1971). Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro, für Schüler und Studenten 5 Euro.

Besinnliche Musik im Advent

Die Zeit vor Weihnachten soll eigentlich eine Zeit der Vorbereitung und Besinnung sein. In Wirklichkeit ist allgemein geschäftiges Treiben zu beobachten. In einer halben Stunde Orgelmusik, die auch diesmal an drei Abenden in der Adventszeit jeweils um 18 Uhr in unserer Johanneskirche angeboten wird, können Sie sich aus dem hektischen Treiben der Vorweihnachtszeit etwas zurückziehen. Die Reihe beginnt bereits am 30. November mit dem Organisten Christoph Martin, dem früheren Kantor an der evangelischen Stadtkirche. Am 7. Dezember spielen Michael Schau (Orgel) und Zili Yu (Violoncello) für Sie. Am 14. Dezember sind Heidrun Selig (Orgel) und Rudolf Kohler (Klarinette) zu hören. Das Programm liegt jeweils zu Beginn der Orgelmusik aus. Herzliche Einladung.

Rudolf Kohler