Weltgebetstag

Informiert beten - betend handeln

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT).

Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen.

Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene! So auch in Leonberg, wo in der evangelischen, der katholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche abwechselnd WGT-Gottesdienst gefeiert wird. Auch in Höfingen und Warmbronn gibt es Gottesdienste. Organisiert und gestaltet werden diese Gottesdienste von konfessionsübergreifenden Frauen-Gruppen.