Weltgebetstag

Informiert beten - betend handeln

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT).

Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen.

Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene! So auch in Leonberg, wo in der evangelischen, der katholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche abwechselnd WGT-Gottesdienst gefeiert wird. Auch in Höfingen und Warmbronn gibt es Gottesdienste. Organisiert und gestaltet werden diese Gottesdienste von konfessionsübergreifenden Frauen-Gruppen.

 

Ausblick:

Weltgebetstag 2019 am 01. März 2019
Weltgebetstag von Frauen aus Slowenien:Kommt, alles ist bereit!
Christinnen aus Slowenien haben den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2019 verfasst. Seine zentrale Bibelstelle ist das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24). Wir sind eingeladen uns mit allen Menschen rund um den Globus an einen Tisch zu setzen und Platz zu machen, besonders für die, die niemand „auf dem Schirm hat“. Die Frauen aus Slowenien rufen uns zu:
Kommt, alles ist bereit!
Slowenien spielt eine interessante Rolle in Europa: Der jungen Demokratie mit kommunistischem Erbe fällt es leicht, Mittlerin zwischen Ost und West, Nord und Süd zu sein, schließlich ist das Land schon lange Knotenpunkt internationaler Wanderungs- und Handelsströme.
Das Vorbereitungstreffen für die Bezirke Leonberg und Ditzingen findet am Samstag, 12. Januar 2019, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Haus der Begegnung, Leonberg, Eltinger Str. 23, statt. In Leonberg feiern wir den Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, 1. März 2019, um 19.30 Uhr in St. Johannes, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Höfingen und um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Warmbronn.


Am 27. Januar 2019 sind Sie nach dem Gottesdienst in St. Johannes zum Kirchenkaffee eingeladen. Wir wollen bei einer Tasse Kaffee auf den Weltgebetstag einstimmen und einen Vorgeschmack auf die slowenische Gastfreundschaft geben.
Für das WGT - Team Andrea Tanneberger