Pfadfinder

Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen mehr als ein Abenteuer. Es bietet ganz viele Abenteuer:

·         mit Freundinnen und Freunden Spaß haben,

·         in der Natur unterwegs sein,

·         Neues entdecken und ausprobieren,

·         gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten.

 

Der Stamm der DPSG in Leonberg besteht seit 1955 und hat derzeit über 30 aktive Pfadfinderinnen und Pfadfinder,  verteilt auf die Gruppen der Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover.

Unter der Woche treffen wir uns im Johanneshaus in Leonberg zu den Gruppenstunden, um Abenteuer zu erleben. Hierbei geht es vor allem darum, Freundschaften zu knüpfen, die Natur zu erleben, Dinge auszuprobieren, Gemeinschaft zu erleben und vieles mehr. Ein besonderes Highlight sind die Lager. Hier verbringen wir mehrere Tage gemeinsam in der Natur mit Workshops, Spielen und Wanderungen. Abends werden am Lagerfeuer Geschichten erzählt und Lieder gesungen.

Wenn ihr zwischen 8 und 18 Jahren, abenteuerlustig und gerne mit anderen in der Gruppe aktiv seid, dann kommt einfach bei uns vorbei. Aber auch Erwachsene ab 18 Jahren, die Lust haben, den Kindern Zeit zu schenken und Werte zu vermitteln, sind als Gruppenleiter oder Betreuer herzlich willkommen.

Mehr Informationen über uns findet Ihr unter https://dpsg-leonberg.de/