Missionsprojekt Indien

Gestartet und initiiert durch ein Jahr Freiwilligendienst der Eheleute Mary und Turgay Erinc in Tamil Nadu/Südindien, von September 2009 bis Juli 2010.

12.11.2016 - Rundbrief

Gerne nehmen wir Sie wieder mit auf die Reise nach Indien: Ein Kontinent wie ein Turban voller Überraschungen. Oder um den Widerstandskämpfer und ersten Ministerpräsident nach der Unabhängigkeit Indiens Jawaharlal Nehru zu zitieren: „Indien wird von starken aber unsichtbaren Fäden zusammengehalten, von kaum fassbaren uralten Legenden umgeben, Indien ist ein Mythos und eine Idee, ein Traum und eine Vision – und trotzdem ist es sehr real, sehr präsent und allgegenwärtig ...“  

Abend 2011

Am 28.04.2011 besuchten uns die indischen Jesuiten-Fathers Francis Xavier SJ und Maria Joe SJ von der durch eine Patenschaft verbundenen Chennai Mission. Bei dem abendlichen Treffen im Gemeindehaus ...