Sternsingeraktion St. Michael Höfingen-Gebersheim

Rückblick Sternsingeraktion 2019 St. Michael

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger wieder unterwegs und haben den Segen zu unseren Türen gebracht. Unter dem Motto „Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit“ haben wir uns während dieser Aktion sowohl am Sternsingernachmittag als auch im Sternsingergottesdienst mit der Inklusion von Kindern, die mit einer Behinderung leben müssen, beschäftigt.

Während der Aktion haben die Kinder ca. 11.600 € gesammelt. Nebenbei gab es wie jedes Jahr aber auch einen Haufen Süßigkeiten dazu. Ein Highlight war außerdem der Besuch im Landratsamt, wo wir am Montag (7.1.) den Segen gebracht haben. Ganz besonderer Dank gilt Matthias Mischo, der bisher die Organisation der Aktion in seinen Händen hielt und Corinna Auer, die in den letzten Jahren zusammen mit Hannah Schütz den Gottesdienst organisiert hat. Beide waren nach 4 Jahren das letzte Mal dabei. Ihre Aufgaben werden in Zukunft von Felix Schütz und Gero Reddig für die Organisation sowie Antonia Helf für die Gottesdienstplanung übernommen. Zum Schluss wollen wir uns noch einmal bei allen Helfern und ganz besonders den Kinder bedanken, die dieses Jahr dabei waren. Ihr seid toll - ohne Euch wäre die Aktion nichts! Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich auch allen, die ihre Türe geöffnet und etwas für die Aktion gespendet haben - nur so gelingt sie jedes Jahr wieder.

Vorschau Sternsingeraktion 2020

Wer uns im nächsten Jahr unterstützen möchte, kann sich gerne unter sternsinger@jugend-stmichael.de melden. Auf diesem Weg verschicken wir immer die neuesten Termin - Erinnerungen. Der nächste Termin für die Aktion ist der Sternsingernachmittag am 9. November von 15.00 bis 17.30 Uhr. Alle Kinder sind herzlich eingeladen. Durch die Straßen laufen wir dann am 4. und 5. Januar 2020.

Für das gesamte Sternsinger-Team: Felix Schütz und Gero Reddig