Wort des Lebens - Bibelgesprächskreis

Den Bibel-Gesprächskreis, genannt - "Wort des Lebens" (W.d.L.) gibt es in Leonberg in St. Johannes schon über 30 Jahre. Er ist eine der Initiativen der Fokolar-Bewegung, diese gehört zu den neuen geistlichen Aufbrüchen, die in den letzten 70 Jahren aus den christlichen Kirchen hervorgegangen ist. Die Spiritualität der Fokolar-Bewegung gründet auf dem Evangelium.

Aus einem Freundeskreis der Fokolar-Bewegung ist der Gesprächskreis entstanden, der sich mit dem monatlichen Schriftwort (W.d.L.) befasst und sich darüber austauscht. Es geht uns nicht darum über den rechten Glauben zu diskutieren, sondern um die Freiheit uns auf das Wort Gottes einzulassen, uns mit anderen darüber auszutauschen in gegenseitiger Achtung, Liebe und Diskretion. Dabei wächst die Erkenntnis, dass sich manches in unserem Leben positiv verändert. Das monatliche Schriftwort ist immer aus dem Evangelium eines Sonntags des Monats entnommen.

Die Abende sind offen für alle Interessierten, unabhängig von Alter, Lebensstand oder Konfession. Verantwortlich für

Gesprächskreis I : Gretel Widmaier, 07152 / 43223

                           jeweils am 1. Mittwoch im Monat

                           um 19:30 Uhr im Samariterstift, Seestr. 74

Verantwortlich für

Gesprächskreis II:  Eckard Meunier, 07152 / 59796

                             jeweils am letzten Donnerstag im Monat

                             um 19:30 Uhr im Edith-Stein-Haus, Gerlinger Str. 71

Lebensworte für den Monat Oktober

Seid untereinander so gesinnt,

wie es dem Leben

in Christus Jesus entspricht.

                                  (Philipper 2,5)