Sommervertretung - Paul Ssekayala aus Uganda (vom 10.8.- 9.9.2018)

Die Vertretung in unseren Kirchengemeinden übernimmt Herr Pfarrer Ssekayala aus Uganda vom 10.8. - 9.9.2018.
Bei Beerdigungsanfragen oder seelsorgerischen Angelegenheiten ist er über das Pfarrbüro erreichbar. (Bitte beachten Sie aber unsere geänderten Öffnungszeiten in den Ferien.)

Pfr. Paul Ssekayala wurde am 16. März 1972 geboren. Am 10. August 2002 ist er zum Priester geweiht worden. Er ist vor allem in einem Internat in der Hauptstadt Kampala tätig und war auch (wir würden sagen pastoraler Mitarbeiter mit dem Titel Pfarrer) „Assistent-Pfarrer“ in einer Pfarrei.
Rund 85 % der 35 Millionen Gesamtbevölkerung Ugandas sind Christen. Davon bekennt sich die überwiegende Anzahl entweder zur römisch-katholischen (39%) oder zur anglikanischen Kirche (32%). Fast 14% der Ugander sind meist sunnitische Muslime. Offiziell nur noch 0,1 % der Bevölkerung sind Anhänger von traditionellen afrikanischen Religionen.